OA Dr. Kurt Batelka - Facharzt für Urologie

Urologische ChirurgieDr. Kurt Batelka bei einem chirurgischen Eingriff

  • Gespräch mit Operationsaufklärung: Anhand von Bildtafeln und Röntgenbildern werden die verschiedenen Therapiemöglichkeiten und Operationsverfahren ausführlich besprochen. Die gesamte Palette der urologischen Chirurgie wird von mir im Privatspital (Confraternität oder Evangelisches Krankenhaus) oder auf Wunsch auch in Zusammenarbeit mit der Urologischen Abteilung des Wilhelminenspitals durchgeführt.
  • Vasektomie (Familienplanung): Unterbindung und Durchtrennung beider Samenleiter mit histologischer Untersuchung derselben. Wird ambulant in meiner Ordination (in Lokalanästhesie) durchgeführt. Wird von der Krankenkasse nicht bezahlt.
  • Ultraschall gezielte Prostatabiopsie: Bei Prostataverhärtung oder erhöhten PSA-Werten. Es werden Gewebsproben aus beiden Prostatalappen (insgesamt ca. 10 Proben nach Schema) entnommen und zur histologischen Untersuchung eingesendet um Prostatakrebs aufzudecken oder auszuschliessen. Wird ambulant unter antibiotischem Schutz und Lokalanästhesie in meiner Ordination durchgeführt. Auf Wunsch oder in besonderen Fällen auch im Privatspital.

 

[Leistungen] [Urologische Chirurgie] [Ultraschall] [Kinderurologie] [Inkontinenztherapie] [Labor]